Das leder unserer produkte

Naturleder hergestellt in der Toskana, Italien

Naturleder hergestellt in der Toskana, Italien

Das von Pinto Leather verwendete Leder ist ein Naturleder, das von der Gerberei La Perla Azzurra s.r.l., einem historischen Gerber in Santa Croce, Toskana, Italien, sorgfältig als "Missouri" ausgewählt wurde. Naturleder ist Leder, das durch Gerben von pflanzlichen Tanninen gewonnen wird, wobei die Textur des Leders voll ausgeschöpft wird. Es verfügt über eine natürliche Textur mit reichem Ausdruck, die auf den ersten Blick als echtes Leder zu erkennen ist, hohe Qualität und Persönlichkeit, einen besonderen Duft von Naturleder und eine weiche Textur. Natürliche Spuren wie Narben, Falten, Blutgefäße und Porenspuren, die als lebende Tiere angesehen werden können, bleiben unverändert; dadurch wird das Erscheinungsbild sehr speziell und einzigartig. Ich denke, das Leder, das diese natürlichen Eigenschaften hervorhebt, ist originell.
Die hohe Qualität des von Pinto Leather verwendeten italienischen Leders wird vom Konsortium für echtes italienisches pflanzlich gegerbtes Leder garantiert. Bei Berührung mit der Hand ist es sofort spürbar.

Lange Dauer

Lange Dauer

Naturleder ist ein sehr robustes Leder, da die Fasern gespannt sind. Mit der Anwendung des Produkts lockern sich die Fasern allmählich und werden weicher. Da die Oberfläche des Leders nicht beschichtet ist, wird es während des Gebrauchs zerkratzt, kann aber bei sorgfältiger Verwendung lange verwendet werden. Kratzer, die während des Tragevorgangs entstehen, werden auch zum Geschmack des Leders.

Natürliche Textur

Natürliche Textur

Dank der natürlichen Veredelung des Leders werden die Spuren von Falten, Absackungen, Kratzern, Blutgefäßen, Poren usw., die die Kuh ursprünglich hatte, so erscheinen, wie sie sind. Da Naturleder fast keine Oberflächenbehandlung hat und diese natürlichen Spuren deutlicher sind als bei anderen stark strukturierten Ledern. Dies verleiht jedem Teil der Haut seine eigene Einzigartigkeit.

Geschmack vom Altern

Geschmack vom Altern

Durch Sonnenbrand, Pflegeöl und Handöl nimmt die Haut eine intensivere Farbe an. Das bei der langsamen Gerbung des Leders enthaltene Öl verdampft bei der Verwendung nach und nach auf der Lederoberfläche und beim Polieren entsteht ein zarter und einzigartiger Glanz.
Es "altert" nicht nur, sondern die natürlichen Eigenschaften werden im Laufe der Jahre verstärkt und Sie können die Freude haben, echtes Leder in der Hand zu halten.

Konsortium aus echtem italienischem pflanzlich gegerbtem Leder

Verwendet wird das "pflanzlich gegerbte Leder in der Toskana". Das Konsortium für echtes italienisches pflanzlich gegerbtes Leder besteht aus 22 toskanischen Gerbern, die im Bezirk der Gerberei tätig sind, darunter La Perla Azzurra, wie unten beschrieben. Um die "toskanische Exzellenz" zu schützen und zu verbessern, hat das Konsortium für echtes italienisches Leder das Qualitätslabel "Toskanisch pflanzlich gegerbtes Leder" mit dem Motiv der Lederhandwerker geschaffen. Diese Marke garantiert, dass das Leder zu 100% aus der Toskana stammt, hauptsächlich aus handwerklicher und manueller Verarbeitung gewonnen wird, um die Arbeitsumgebung und die Sicherheit der Arbeiter zu schützen und die Nachhaltigkeit der Umwelt zu berücksichtigen.

Konsortium aus echtem italienischem pflanzlich gegerbtem Leder
Pflanzliche Tanningerbung, Lederverarbeitungsmethode

Pflanzliche Tanningerbung, Lederverarbeitungsmethode

Die pflanzliche Gerbstoffgerbung ist ein Verarbeitungsverfahren mit einer sehr alten Geschichte, die bis in prähistorische Zeiten zurückverfolgt werden kann, und die Verwendung von Tanninen ist die Grundlage dieses Ledergerbverfahrens. Tannine wirken als Wirkstoffe, um die Dermis von Tierhäuten in widerstandsfähige Haut zu verwandeln. Tannine kommen in vielen Pflanzen vor und kommen in Rinde, Xylem, Blättern, Wurzeln oder Früchten vor. Der älteste bekannte Extrakt ist der Kastanienextrakt, der heute wegen seiner härtenden Eigenschaften hauptsächlich zum Gerben von Schuhsohlen verwendet wird. Die am häufigsten verwendete Gerbung ist der Tanninextrakt eines in Argentinien wachsenden Baumes namens Quebracho. Quebracho-Rinde produziert einen rötlichen Pulverextrakt. Dadurch wird ein charakteristischer „warmer“ Hautton erreicht. Die natürliche Textur von pflanzlich gegerbtem Leder wird durch Tannine erzeugt.
Die toskanische Gerbung versucht immer noch, diese alten Ledergerbtechniken bis in die Gegenwart zu übertragen, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Die kostbare Handwerkstradition, die vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde, ist eine analoge Technik, die viel Zeit und Mühe kostet, aber die ursprüngliche Textur und den Charme des Leders maximiert. Hergestellt in der Toskana, Italien, wird das pflanzlich gegerbte Leder hauptsächlich aus rohen Häuten von Kühen (Kühen, Bullen, Kälbern) hergestellt und es werden halbe Kalbshäute, Schultern, Vorder- und „Fledermaus“-Schnitte verkauft. Die Dicke variiert je nach Schnitt von minimal 0,8 mm bis maximal 3,2 / 3,4 mm.

Über La Perla Azzurra

Der Bezirk Santa Croce zwischen Florenz und Pisa in der Toskana (Italien) ist eine Leder-„Stadt der Handwerker“ mit einer langen Geschichte von Gerber, die hochwertiges pflanzlich gegerbtes Leder herstellen. La Perla Azzurra hat eine lange Tradition in der Herstellung von pflanzlich gegerbtem Leder in Santa Croce, wobei seit über 50 Jahren europäisches Leder (hauptsächlich aus Frankreich) verwendet wird.
Diese traditionelle Handwerkskunst ist der Mehrwert bei der professionellen Veredelung von Naturleder.

Über La Perla Azzurra
Einführungsvideo - La Perla Azzurra s.r.l.
Einführungsvideo - La Perla Azzurra s.r.l.
Videointerviews mit Handwerkern
Videointerviews mit Handwerkern

Missouri

Das Missouri-Leder hergestellt von La Perla Azzurra s.r.l. es wird vorsichtig in öl getränkt und dann mehrere stunden als "bottalata" getrommelt, damit das öl tief in die haut eindringen kann. Daher hat es eine einzigartige und gummiartige Textur und eine tiefe und typische Farbe von italienischem Leder. Wenn die Haut gefaltet wird, bewegt sich das darin enthaltene Öl in den Fasern; Es hat auch einen Pull-up-Effekt, der die Hautfarbe verändert. Während der Anwendung verströmt das Öl allmählich von innen und verleiht ihm einen schönen Glanz.

Lederfarben

Es gibt drei Farben: Natur, Braun und Schwarz.
Im Laufe der Zeit wird jede Farbe ausgeprägter und das Altern ausdrucksvoller und typischer, ein einzigartiges Merkmal. Darunter ist das "Natürliche" eine Hautfarbe, die kaum gefärbt wird, wodurch die charakteristischen Falten und natürlichen Zeichen betont werden; Wir können die Alterung dieser Farbe mit einer Scheibe "geröstetem" Brot vergleichen, ein unglaublich einzigartiges Merkmal ..

Lederfarben
Lederfarben

Die beste Rohleder

Wenn die Qualität der Rohleder nicht angenehm genug ist, wird eine dicke Lackschicht aufgetragen, um die Kratzer auf der Oberfläche zu überdecken. Dadurch hat das Echtleder auch in diesem Fall eine vinylähnliche Textur, bei der die Eigenschaften des Leders nicht erkennbar sind. Missouri-Leder besteht jedoch aus einer Auswahl an Rohleder, hauptsächlich Französisch, mit wenigen Kratzern und Flecken und daher ist es nicht erforderlich, die Oberfläche mit einer dicken Farbschicht zu bedecken. Das schöne ursprüngliche Aussehen des Leders bleibt dann erhalten.

Die beste Rohleder

Einzigartig die Gerbprozesses

Missouri wird nach einem einzigartigen Rezept hergestellt, bei dem während des Gerbprozesses ein spezielles Öl hinzugefügt wird. Das resultierende Finish ist sehr elegant, aber mit einer wilden Note, die typisch für Haut mit Falten und natürlichen Linien ist.
Ein perfektes Gleichgewicht zwischen Härte und Weichheit der Naturleder verleihen der Verarbeitung unserer Produkte eine unverwechselbare Charakteristik.

Einzigartig die Gerbprozesses

Pinto Leather ist ein Handwerker für pflanzlich gegerbte Lederartikel. Ich mache Artikel wie Brieftaschen, Schlüsselanhänger, Taschen, Gürtel und mehr.

Ihr Warenkorb
  • Sie haben keine Produkte in Ihrem Warenkorb. 0
Total: ₣ 0.00 CHF

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, damit unsere Website funktioniert und auch für Analyse- und Werbezwecke. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links.